Project Description

alley begleitet Menschen mit Arthrose nicht nur auf dem digitalen Weg. Das alley Care Management bietet eine persönliche und individuelle Begleitung. Wir stellen das Team hinter der Patientenbegleitung vor.

von: Johanna Klaumann, Sportwissenschaftlerin

alley Care Manager sind qualifizierte Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen und bieten emotionale und fachliche Betreuung per Telefon oder E-Mail. So verbindet alley das digitale Angebot mit einem ganz persönlichen Service. In regelmäßigen Gesprächen werden individuelle Bedürfnisse aufgegriffen und Möglichkeiten der Behandlung besprochen. Neben der Klärung von Erwartungen und Ziele an die eigene Behandlung, wird so eine bestmögliche Unterstützung bei der Vorbereitung auf Behandlungstermine oder Reha und Nachsorge erreicht. Wir stellen das Team hinter dem alley Care Management vor.

Christiane Valk

Christiane Valk hat über 20 Jahre als Fachkrankenpflegerin in der Intensivpflege und Anästhesie gearbeitet. Eine Arbeit, die sie als Profession wahrgenommen hat: für Patient:innen ist sie auch herausfordernde Dialoge mit Ärzt:innen gegangen. Alles, um Patient:innen die bestmögliche Behandlung zu schaffen, die auf deren individuellen Bedürfnisse ausgerichtet ist. Bei alley nutzt sie die Möglichkeit, diese Vision weiter zu verfolgen.

Für das Care Management berichtet sie regelmäßig aus dem Klinikalltag und gibt interne Schulungen zu Themen wie „Schmerzmittel“.

""

Es ist für mich eine Herzenssache, dass die Wünsche der Patient:innen berücksichtigt werden!

"" Christiane Valk, Care Management

""

Joern Brünen

Joern Brünen ist Gesundheits- und Krankenpfleger. Mit seiner vielfältigen Expertise in der Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst ist er eine wichtige Unterstützung und baut Brücken zwischen den verschiedenen Professionen und Patient:innen.

Fragen rund um das Entlassmanagement und Strukturen zur Pflege in Kliniken kann er durch seine Erfahrung beantworten. Für das Care Management ermöglicht er immer wieder Einblicke in seinen Wissenschatz und gibt interne Schulungen zum Klinikalltag und Sozialdienst.

In den Gesprächen mit Patient:innen wird durch seine empathische und aufgeweckte Art positive Energie übermittelt. Gepaart mit handfesten Lösungsansätzen, entsteht eine optimale Unterstützung.

""
Es ist schön zu merken, dass unsere Patient:innen
die Tipps annehmen und wir uns am Ende des Gesprächs mit
guter Laune und Dankbarkeit verabschieden.
"" Joern Brünen, Care Management
""

alley App bei Arthrose & Knie- oder Hüftbeschwerden

Individuelle Wissensartikel, Organisation Ihrer Behandlung, persönliche Übungen und mehr. Starten Sie noch heute werbe- und kostenfrei mit der zertifizierten alley App bei Knie- & Hüftbeschwerden.

""

Mariam Abdulmagid

Wohlbefinden und Klarheit schaffen, ist die Kernkompetenz von Mariam Abdulmagid. Sie ist gelernte Kauffrau im Gesundheitswesen und bringt viel Wissen rund um Abrechnungen sowie Einblicke aus einer großen Rehabilitationseinrichtung mit.

Jede einzelne Person steht bei ihr an erster Stelle – Egal ob Kolleg:in oder Patient:in. In Gesprächen strahlt sie vor Offenheit, Ehrlichkeit und Hilfsbereitschaft.

Ganz gleich welche Frage kommt, die sie auf der Stelle oder zu einem späteren Zeitpunkt beantworten kann, sie nimmt sich dem Thema an und findet eine Lösung.

""

Wenn es den Menschen um mir herum gut geht, geht es mir auch gut!

"" Mariam Abdulmagid, Care Management

""

Paul Schonnebeck

Als gelernter Gesundheits- und Krankenpfleger kennt Paul Schonnebeck den Klinikalltag besonders gut und weiß, was Patient:innen beschäftigt oder welche Fragen offen bleiben. Dafür schafft er Verständnis und Weichen, die der Zusammenarbeit zwischen Patient:innen und Klinik dienen.

Paul hat eine klare Vision: Täglich strebt er bei alley danach, die Möglichkeiten für Patient:innen zu verbessern. Mit seiner immerwährenden guten Laune und einer angemessenen Portion Witz, nimmt er gerne jegliche Rückmeldung auf, um daraufhin seine Hilfe anzubieten.

""
Es gibt so viel Potential im digitalen Gesundheitswesen. Es macht mir Freude dieses auszuschöpfen!

"" Paul Schonnebeck, Care Management

""

Jana Albermeier

Die ausgebildete Physiotherapeutin Jana Albersmeier war in verschiedenen Feldern tätig bevor sie zu alley kam: von der kleinen Praxis bis zu einer großen Klinik hat sie die verschiedenen Stationen von Menschen im Gesundheitswesen kennengelernt.

Jana ist davon begeistert, Menschen während des Behandlungsweges zu jeder Zeit helfen zu können. Nebenbei bildet sie sich zur Gesundheitsökonomin im Rahmen eines Masterstudiengangs weiter.

Im Gespräch mit Patient:innen wird sie für ihre offene und unbeschwerte Persönlichkeit geschätzt, durch die auch unangenehme Themen zielgerichtet besprochen werden. Sie skizziert Lösungswege und stärkt die Handlungsfähigkeit von Patient:innen auf ihrem Behandlungsweg.

""

Es ist immer wieder schön zu spüren, dass Patient:innen selbstbestimmt handeln können!

"" Jana Albersmeier, Care Management

""

Marie Siemeling

Prozesse im Gesundheitssystem alltagsnah zu gestalten, ist ein wichtiges Ziel für Marie Siemeling. Als Gesundheits- und Sozialwirtschaftlerin treibt sie optimale Abläufe an und ermöglicht es, für Patient:innen den besten Weg zu finden. Eine Person mit viel Energie, die unermüdlich Fragen stellt und ihre Komfortzone verlässt. So verbessert sie den Behandlungsweg von Patient:innen mit vielen kleinen Details.

Marie erreichte Anfang 2021 berufsbegleitend ihren Bachelorabschluss. In ihrer Abschlussarbeit beschäftigte sie sich mit der integrierten Versorgung und schafft so eine Verbindung zu alley.

""

Mir ist es wichtig, mit einer kritischen Denkweise vorgegebene Strukturen zu aufzubrechen und Veränderungen anzustoßen!

"" Marie Siemeling, Care Management

""

Christina Flosdorf

Christina Flosdorf hat als medizinische Fachangestellte verschiende Stationen im Gesundheitswesen durchlaufen. Ihr Wunsch zu helfen stellt sie nicht nur in der Human- sondern auch in der Tiermedizin unter Beweis.

Ganzheitlichkeit und umfassende Lösungsansätze: Christina ist diejenige, die unermüdlich für die Verbindung von Gesundheit und Umweltschutz wirbt. Ob Ernährung oder Mobilität – Mit kleinen Tipps ist viel für die Gesundheit und Umwelt gewonnen. Bei alley kann sie all das einbringen und findet außerdem konstruktive Lösungen bei technisch Fragestellungen.

""

Wenn meine Lebensfreude auf die Patient:innen übergeht, macht mich das glücklich!

"" Christina Flosdrof, Care Management

""

Johanna Klaumann

Die Aktivierung von Patient:innen treibt die Sportwissenschaftlerin Johanna Klaumann voran. Als Sporttherapeutin ist es ihr wichtig ein hohes Maß an
Motivation zu übermitteln, um möglichst viel Bewegung in den Alltag zu bringen. Ihre Überzeugung: Bewegung kann unterstützen und ein hohes Maß an Lebensqualität erzeugen. Mit vielen alltagsnahen Tipps und Erfahrungsberichten kann sie neue Anreize vermitteln.
Immer im Blick, dass sich ein gesunder, glücklicher Geist und ein gesunder Köper gegenseitig bedingen.
Bei ihr dürfen auch gerne unangenehme und kritische Punkte angesprochen werden, damit gemeinsam Lösungen gefunden werden und der Behandlungsweg die bestmögliche Gestalt annimmt
""
Der Blick muss auch auf den kleinen Dingen liegen, die so unfassbar viel bewirken können!

"" Johanna Klaumann, Care Management

""
""

alley. Ihre App bei Arthrose.

Auf Sie zugeschnittene Wissensartikel, Terminverwaltung, Medikationsplan und mehr. Nutzen Sie die alley App kostenlos während der Behandlung Ihrer Knie- oder Hüftarthrose. Jetzt herunterladen!

Mehr erfahren