Project Description

Durch regelmäßige Bewegung können Sie positiven Einfluss auf Ihre arthrosebedingten Beschwerden nehmen. Auch über die angeleitete Sport- und Bewegungstherapie hinaus ist es möglich, trotz Arthrose viele Sportarten weiterhin auszuüben. In diesem Artikel möchten wir Sie dabei unterstützen, die für Sie optimale Sportart zu finden.

Autorin:
Julia Bitz, Gesundheitswissenschaftlerin

Review:
Letzte Überprüfung: Mai 2022

Geeignete Sportarten

Durch eine Kombination von Ausdauer-, Kraft-, Beweglichkeits- und Koordinationsübungen können Sie die Funktionsfähigkeit Ihres Gelenks sowie Ihre Mobilität im täglichen Leben verbessern. Besonders geeignet in der Therapie von Arthrose sind Sportarten, welche aus gelenkschonendenden und niedrigintensiven Übungen bestehen.

Jede Sportart besitzt ein eigenes individuelles Anforderungsprofil. Wenn Sie eine Sportart durchführen möchten, müssen bei Ihnen bestimmte sportliche Fähigkeiten ausgeprägt sein. Hierzu zählen beispielsweise Kraft- oder Ausdauerfähigkeiten.

Zum sportlichen Einstieg eignen sich insbesondere Sportarten mit geringem Anforderungsprofil. Wenn ein gewisses Leistungsniveau erreicht ist, können auch Aktivitäten mit mittlerem Anforderungsprofil ausgeübt werden. Erst im Anschluss und bei ausreichendem Fortschritt der sportlichen Fähigkeiten ist es möglich, bei Bedarf auch Sportarten mit hohem Anforderungsprofil auszuüben.

Geringes
Anforderungsprofil
Mittleres
Anforderungsprofil
Hohes
Anforderungsprofil
Gymnastik
Aerobic
Fußball
Golf
Langlaufen
Tennis
Wandern/Walking 
Tischtennis
Handball
Fahrradfahren Bowling Basketball
Aquasport  Skifahren Squash
Tanzen Reiten Volleyball

Geringes Anforderungsprofil

Gymnastik
Golf
Wandern/Walking
Fahrradfahren
Aquasport
Tanzen

Mittleres Anforderungsprofil

Aerobic
Langlaufen
Tischtennis
Bowling
Skifahren
Reiten

Hohes Anforderungsprofil

Fußball
Tennis
Handball
Basketball
Squash
Volleyball

Entscheidung treffen

Bei der Wahl der passenden Sportart ist es besonders wichtig, auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche einzugehen. So können Sie Ihre Behandlungsziele am besten erreichen.

Für welchen Sport Sie sich auch entscheiden – am wichtigsten ist, dass Sie mit Freude dabei sind. Schließlich soll die sportliche Aktivität fester Bestandteil Ihres Alltags werden. Die größten Effekte auf Ihre Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination sind durch Regelmäßigkeit zu erreichen.

Der alley Trainer bietet Ihnen persönlich auf Sie zugeschnittene Bewegungsübungen. Diese können Sie unterstützend zu Ihrer Physiotherapie oder auch unabhängig davon entlang Ihres gesamten Behandlungsweges machen, um Ihre Muskulatur und körperliche Leistungsfähigkeit zu stärken.

Weitere interessante Artikel